Loader

Muster pachtvertrag teich

Ein Pachtvertrag gibt dem Verein Eigentumsrechte am See oder Teich, während unsere Angellizenzvorlagen dem Lizenznehmer lediglich vertragliche Rechte zum Fischen in einem See, Teich oder Fluss einräumen. Grundstückseigentümer können sich für längerfristige Vereinbarungen entscheiden, einen Mietvertrag zu nutzen, und/oder wenn der Club ein Clubhaus und eine Lizenz für andere Situationen nutzen soll. Die Gebührenfischerei fällt in zwei Kategorien: Gebührenfischen, bei dem ein Stunden- oder Tagestarif für den Benutzer erreicht wird, und Leasingfischerei, bei der eine saisonale oder jährliche Nutzungsgebühr erhoben wird, in der Regel für ausschließliche Rechte an der Ressource. Einige Operationen spezialisieren sich auf Trophäenfische, bei denen der Benutzer die Möglichkeit hat,, vielleicht in perfekter Einsamkeit für ein außergewöhnliches Tier in einem rückzugsähnlichen privaten Umfeld zu fischen. Andere sind Catch-and-Release- oder Catch-and-Keep-Operationen, die Familien und Anfänger mit begrenzter Fischereierfahrung betreuen. Teichbesitzer können auch für das Wohlergehen von Lebensräumen flussabwärts ihres Grundstücks verantwortlich sein. Wenn z. B. während einer Teichrenovierung eine übermäßige Rotone-Behandlung durchgeführt wird und ein Fischsterben flussabwärts verursacht wird, haftet der Eigentümer für Ersatzkosten im Zusammenhang mit der Reinigung. Es ist äußerst wichtig festzustellen, ob bedrohte oder gefährdete Arten in Ihrem Gebiet leben.

Warmes Wasser (oder kein Wasser), das aus einem Teich freigesetzt wird, könnte unter extremen Umständen ein empfindliches Wassertier gefährden. Befindet sich ein Teichbach in einem Einzugsgebiet, das bekanntermaßen das Laichen von anadromen Fischen (Shad, Hering) unterstützt, kann der Besitzer verpflichtet werden, besondere Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf fischdurchlaufende und Teichfischsegregation zu treffen. Manchmal muss der Teich mehrere Anwendungen dienen, und einige Management-Alternativen, zum Beispiel Pflanzenkontrolle, zusätzliche Belüftung oder Filtration, sind oft teuer. Der Teichbesitzer kann nicht immer die optimale Strategie für ein optimales Fischmanagement auswählen. In der Regel gibt es jedoch eine Strategie zur Entwicklung und Ertragsgenerierung der Fischerei, die entwickelt werden kann, um das Beste aus einer besonders schwierigen Managementsituation zu machen. Diese Pacht von Clubhaus und Angelrechten in Lake oder Pond kann von einem Grundbesitzer an die Treuhänder eines Angelvereins vergeben werden. Es gibt dem Club die Nutzung eines Clubhauses und exklusive Rechte zum Fischen im See oder Teich des Grundbesitzers. Die meisten Gebühren-Fischerei-Teich oder Pachtbetreiber sagen, dass ein notwendiger erster Schritt zur Gründung dieser Art von Geschäft ist, eine Selbstprüfung durchzuführen, die realistisch untersucht, wie dieses Unternehmen in die Ziele und den Lebensstil des Grundbesitzers passt. Dann sollte man versuchen, sich das Worst-Case-Szenario für Start-up, Betriebskosten und Zeitbindung vorzustellen.

Untersuchen Sie anschließend alle verfügbaren Umwelt-, Personal- und Finanzressourcen. Ist die Wasserressource ausreichend? Was ist die Notwendigkeit der Re-Stocking? Ist die bestehende Infrastruktur für das Unternehmen solide oder besteht Verbesserungsbedarf, z. B. Park- oder Toilettenanlagen? Gibt es kostengünstige, einfache Verbesserungen, die den Betrieb verbessern würden? Schließlich, führen Sie Forschung. Diese Forschung sollte die Kontaktaufnahme mit dem zuständigen NRCS, der Universitätserweiterung und den regionalen Aquakulturspezialisten umfassen. Sprechen Sie mit anderen, die diese Art von Dienstleistungen anbieten, und besuchen Sie Seminare zum Handel und zur Landwirtschaft mit Mehrwert. Möglicherweise haben Sie bereits einige dieser Personen bei der Erstellung Ihres Geschäftsplans kennengelernt. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Versicherungsvertreter. Die meisten Betriebe haben eine Haftungspolitik in Höhe von mindestens 1 Million US-Dollar, und dies deckt in der Regel den gesamten landwirtschaftlichen Betrieb ab. Dies kann leicht den Teichbetrieb umfassen, da die Aquakultur aus Versicherungsgründen als Teil der Landwirtschaft betrachtet wird. In der Regel sind diese Dachhaftungspolicen relativ kostengünstig. Die vorgeschriebene Klausel LR4 bezieht sich optional auf einen Plan.

Es wird dringend empfohlen, einen Plan aufzunehmen, damit der Umfang der an den Mieter verpachteten Immobilie klar ist. Der Plan sollte mindestens das Clubhaus mit roter Randführung zeigen. Der Plan wird auch idealerweise den Parkplatz und das Wasser (den See oder Teich) zeigen.

Top
Ir a la barra de herramientas